Gaesertag_Schnaitl5.jpg
medirad.jpg
korbwickeln.jpg
P8311334.JPG
sweat.jpg
_DSC0987.jpg

Vitalität & Energie für den Frühling

Mit einer Kräuterwanderung und japanischem Heilströmen Du kennst das vermutlich auch. Da denkst du dir am Ende des Winters endlich ist der Winterschlaf vorbei, reckst und streckst alle Glieder und schon fällst du in eine Frühjahrsmüdigkeit. Doch das ist jetzt vorbei, denn die ersten Kräuter des Jahres beschenken uns mit reichlichem Vitamin C, sie stärken uns und unterstützen bei der Frühjahrskur. Wir sammeln diese sogenannten Muntermacherkräuter und machen daraus unser Mittagessen, mit einen Kräutertopfen, Kräuterbutter, Neunkräutersuppe und ein leckeres Smoothie.

------------------

Japanisches Heilströmen ist eine sanfte Methode, wo der Körper berührt wird und Energieblockaden sich dadurch lösen. Man legt die Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers mit dem Ziel, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und damit das Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit zu verbessern. Strömen wirkt im gleichen Maße auf der körperlichen, emotionalen, geistigen und spirituellen Ebene und ist sofort für jeden einfach anzuwenden.

 

Wann? Sa. 9. April von 10:00 – 17:00

Wo? Barbara Kapelle Dürnbach - Ternberg

Kosten: 75 €