(Fast) Alleskönner Essig

December 11, 2015

Hast du eigentlich gewusst, was für ein Genie Essig ist? Man kann ihn außer in Salaten noch zu vielen anderen Dingen einsetzen. Essig ist so ein Mittel, dass fast alles kann. Naja gut, wollen wir nicht gleich übertreiben, aber mit Essig kann man schon vieles anstellen, außer ihn als Marinade für Salat benutzen. Unsere Großmütter haben Essig noch für sehr viele Dinge verwendet und einige möchte ich euch hier einmal aufzählen. Essig ist wirklich  sehr vielseitig verwendbar.

 

  • Weichspüler - Es muss nicht immer das chemische Zeug sein, Essig lässt sich wunderbar als Weichspüler einsetzen, es macht die Wäsche wunderbar weich. Einen Schuss einfach in die Maschine.

  • Fenster - Wenn du ins warme Wasser wieder einen Schuss Essig rein gibst, dann werden deine Fenster streifen frei.

  • Universalreiniger - 1:1 nimmst du Wasser und Essig (wenn du magst auch noch ätherische Öle) und gibst das in eine Sprühflasche. Schon hast du einen Reiniger für alles mögliche.

  • Rasier,- und Gesichtswasser - Wie beim Universalreiniger Wasser und Essig im gleichen Verhältnis mischen. Du kannst noch ätherische Öle dazugeben, die vielleicht reinigend, beruhigend und entzündungshemmend sind. In einer Flasche aufbewahren.

  • Haar Balsam - Wenn´s die Wäsche weich macht, warum nicht auch die Haare? Meine Mutter hat immer nach dem Haare waschen eine Spülung aus Essig ins Haar gegeben um es leichter kämmen zu können. 0,5 – 1 Liter Wasser 1-2 Teelöffel Apfelessig

  • Klarspüler - Wer einen Geschirrspüler zuhause hat wird sich freuen. Ins Fach einfach einen Schuss einfüllen und du hast super saubere klare Gläser.

  • Entkalker - Das hab ich von meiner Großmutter, die hat immer mit Essig entkalkt. Wasser im bestimmten kalkbefallenen Geschirr einfüllen, Essig dazu und aufkochen lassen. Fort ist er, der böse Kalk.

  • Insektenkiller - Zumindest Fliegen verfallen dem betörenden Duft des Essigs. Einfach eine Falle daraus machen.

  • Verstopfter Abfluss - Eine Tasse Soda in den verstopften Abfluss geben und eine Tasse Essig nachschütten. Etwas einwirken lassen und weg spülen. Notfalls wiederholen.

  • Holzboden Pflege - 2 ½ Tassen Pflanzenöl und 1 ½ Tassen Haushaltsessig pflegen deinen schönen Holzfußboden.

  • Halsweh - Ich kann mich noch erinnern, bei einer ordentlichen Erkältung mit Husten und Schnupfen hat mich meine Mutter immer mit Essig inhalieren lassen. Essig heiß machen, Tuch darüber und tief einatmen. Bei Halsweh kannst du mit Essig gurgeln.

  • Hände waschen - wenn nur mehr die chemische Keule hilft wie bei Mechaniker Hände, so probiere es doch nochmal mit was natürlichem. Meist werden schlimm verschmutzte Hände mit Essig sauber.

  • Käsefüße - Wenn du ein Fußbad mit Essig und Salz machst, dann gehören Schweißfüße bald der Vergangenheit an.

  • Warzenmittel - Apfelessig und ebenfalls Salz sind Killer gegen Warzen. Salz in Essig auflösen und mehrmals am Tag auf die Warze auftragen.

Ich denke, es gäbe noch so vieles wo man Essig anwenden kann, doch das sind einige Dinge, die ich teilweise noch aus meiner Kindheit mitbekommen habe. Probiere es doch einfach aus und wenn dir noch etwas einfällt, dann lass es mich wissen.

 

Mein Buchtipp für euch:

 

 

Please reload

Archiv
Please reload