Herzlich Willkommen

Wie die Natur mein Leben formt

 Ich widme mein Leben der Natur, denn da bin ich zuhause. Schon immer hab ich mich in Wäldern wohler gefühlt, als in geschlossenen Räumen. Ich lerne von der Natur und probiere viel aus. So soll auch mein Blog sein. Er soll Menschen anregen und motivieren, wieder mehr selber zu machen.

 

Diese Seite beschäftigt sich mit dem Wissen aus alter Zeit, das bis heute überliefert wurde oder die Zeit überdauerte. Vielleicht lehrt sie dich auch, mit dem Lebewesen Mutter Erde, respektvoll und achtsam umzugehen Die Natur hat so viele Ressourcen, lernen wir doch sie zu nutzen, ohne sie auszubeuten. Unsere Großmütter und Großväter wussten noch um alte und bewährte Rezepte und Hausmittelchen und auch, wie man vieles selber macht.

 

Ich habe für dich auf meinem Blog so einiges zusammen-getragen, das auch du nutzen kannst. Alles an Rezepten und Tipps stehen dir frei zur Verfügung, denn wir haben alles nur von Mutter Erde geliehen.

 

Geh mit mir auf Entdeckungsreise durch die Natur und lerne einiges über Heilpflanzen, Zauberpflanzen, Bäume, Sträucher, Handwerk und vielleicht über Dich selbst.

Die Natur ist unsere einzige Kraftquelle, schöpfen wir aus ihr und lassen für einen Moment die Hektik und das laute Leben draußen.

 

Dieser Blog lebt auch von deinen Tipps und Naturrezepten, vielleicht magst du mich an Deinem Wissen teilhaben lassen oder eine Spende hinterlassen. Die Details findest du HIER!

Danke!

 

Viel  Spass  beim  Durchstöbern,

Eure  Tanka

 

Karin´s Biografie ist abenteuerlich und spannend. Kaufhausdetektivin, Parkranger, Radiomoderatorin......

Heute arbeitet sie als Bloggerin, Autorin, Naturpädagogin, Ritual-leiterin und Kunsthandwerkerin im Mühlviertel. Karin macht Work-shops, Seminare und Natur-führungen zu Themen wie: Spiritualität, Nachhaltigkeit, altes Handwerk und Naturschutz. Mehr über Karin´s Person findest du hier:

Faire und gesunde Naturmode

(c) 2015  - 2019 by Tanka´s Naturtipps - Näheres siehe Impressum                                                                                Texte und Fotos  (c) Naturspirit