Kräutersammelkalender Mai



Im Monat Mai sind unsere Wiesen bereits üppig bestückt mit wundervoll duftenden Blumen, Gräser und Kräuter. Mit einer ganz unglaublichen Fülle beschenkt uns Mutter Erde - danke dafür. Ich liebe es ja, für das ganze Jahr einen Vorrat an heilenden und nützlichen Vorrat beiseite zu legen. Der Wonnemonat Mai hat gut begonnen, warme Temperaturen, Sonnenschein ohne Ende (leider mit zu wenig Regen), eine gute Zeit für so manches Kräutlein im Wald und Wiese.

Kräuter im Mai

  • Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense)

  • Adonisröschen (Adonis vernalis)

  • Beinwell (Symphytum officinale)

  • Birke (Betula alba)

  • Brennessel (Urtica dioica)

  • Brombeere (Rubus fructicosus)

  • Brunnenkresse (Nasturtium officinale)

  • Efeu (Hedera helix)

  • Eiche (Quercus pedunculata)

  • Erdrauch (Fumaria officinalis)

  • Esche (Fraxinus excelsior)

  • Fichtenwipferl

  • Flieder

  • Frauenmantel (Alchemilla vulgaris)

  • Gänsefingerkraut (Potentilla anserina)

  • Honigklee (Melilotus officinalis)

  • Huflattich (Tussilago farfara)

  • Kamille (Matricaria chamomilla)

  • Kiefer (Pinus silvestris)

  • Liebstöckel (Levisticum officinale)

  • Lungenkraut (Pulmonaria officinalis)

  • Odermennig (Agrimonia eupatoria)

  • Pestwurz (Petasites hybridus)

  • Petersilie (Petroselinum hortense)

  • Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

  • Salbei (Salvia officinalis)

  • Schlüsselblume (Primula veris)

  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)

  • Steinklee (Melilotus officinalis)

  • Stiefmütterchen, Wildes (Viola tricolor)

  • Storchenschnabel (Geranium robertianum)

  • Taubnessel (Lamium album)

  • Thymian (Thymus vulgaris)

  • Veilchen (Viola odorata)

  • Wacholderstrauch (Juniperus communis)

  • Walderdbeere (Fragaria vesca)

  • Waldmeister (Asperula odorata)

  • Wasserminze (Mentha aquatica)

  • Weinrebe (Vitis vinifera)

  • Weissdorn (Crataegus oxyacantha)

Aus den Fichtenwipferl lässt sich hervorragend ein Hustensirup zubereiten, es sei denn, du machst einen Jahreshustensaft, wie ich ihn zubereite.

Diese Artikel könnten dich interessieren:

Jahreshustensaft

Maiwipferl

Diesen Buchtipp hab ich für Euch:


(c) 2015  - 2020 by Tanka´s Naturtipps - Näheres siehe Impressum                                                                               Texte und Fotos  (c) Naturspirit